ERLAUBNISSCHEINVERFAHREN – Standardisierung und Risikominimierung

Die elektronische Bewertung von Gefährdungen und die Zuordnung von Schutzmaßnahmen erhöht die Sicherheit bei Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten in Ihrer Anlage. Durch die Standardisierung im Prozess der Erstellung und Genehmigung von Erlaubnisscheinen sowie die Wiederverwendung von Vorlagen erhöhen Sie die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter und senken zeitgleich die Kosten Ihrer Instandhaltungsmaßnahmen!

Mit dem elektronischen Erlaubnisscheinwesen bietet clavis Ihnen die folgenden Möglichkeiten:

  • Flexible Pflege des Gefährdungs- und Maßnahmenkatalogs durch den Kunden
  • Zuordnung von Pflichtmaßnahmen bei Gefährdungen
  • Berechnung des Anfangs- und Restrisikos einer Tätigkeit
  • Workflow für die einzelnen Genehmigungsstufen des Erlaubnisscheins

Das elektronische Erlaubnisscheinwesen wird von clavis als SAP-AddOn oder als eigenständige Webanwendung angeboten.

Den aktuellen Produktflyer zum elektronischen Erlaubnisscheinwesen finden Sie hier