Anbindung von KEP-Dienstleistern an SAP mit clavis SAP Add-on

SAP-Anwender, die regelmäßig eine große Anzahl von Paketen versenden, haben oft das Problem der doppelten Datenerfassung. Neben der Eingabe des Auftrags in das SAP-System müssen die Verpackungs- und Versanddaten manuell in die Software des jeweiligen Paketdienstleisters eingepflegt werden. Mit dem SAP Add-On clavisEspressivo ersparen Sie sich den Einsatz der KEP-Software. Sie führen alle anfallenden Vorgänge lediglich in der gewohnten SAP-Umgebung aus.

 

clavisEspressivo – direkte Integration in SAP

Mit clavisEspressivo nutzen Sie die in Ihrem SAP-System vorhandenen Daten und Funktionen optimal aus. Die zusätzlichen Module und Funktionen des Add-Ons sind vollständig in die SAP-Prozesse integriert. Neben den "großen" KEP-Dienstleistern könnenweitere Dienstleister und Spediteure problemlos nachträglich angebunden werden (generische Schnittstelle). Die Administration können Sie mühelos selbst durchführen; es entsteht kein weiterer Entwicklungsaufwand.

 

clavisEspressivo – Ihre Vorteile

  • Alle Daten zu den Lieferungen werden nur im SAP-System erfasst
  • Zeitersparnis und Minderung der Fehlerquote durch Wegfall doppelter Datenerfassung
  • Ablaufoptimierung durch Nutzung einer gemeinsamen Datenbasis
  • Übersichtliche Darstellung verschickter Pakete
  • Ausdruck der Etiketten nach Buchen des SAP-Warenausgangs
  • Automatischer Datentransfer an die Systeme der KEP-Dienstleister
  • Paketverfolgung anhand Trackingnummer
  • Stornierung der Pakete aus SAP heraus

 

Weitere Details zu clavisEspressivo haben wir auf einer separaten Seite für Sie zusammengestellt.

PRODUKTINFORMATIONEN

Den aktuellen Prospekt als Download finden Sie hier.