| Glossar| Referenzen| Kontakt | Impressum| English

clavisMobile WM IM

MOBILE ANWENDUNGEN > CLAVISMOBILE MM- IM

CLAVIS MOBILE MM-IM: MOBILE INVENTUR

Im Rahmen der Inventur lässt sich der Geschäftsprozess durch den Einsatz mobiler Datenerfassungsgeräte effizienter und schlanker gestalten. Die Papierlösung in Form von ausgedruckten Inventurlisten wird bei der mobilen Inventur durch die elektronische Verarbeitung mit Hilfe von mobilen Datenerfassungsgeräten ersetzt.

Die Inventurlisten werden vom ERP-System auf die mobilen Geräte geladen. Anhand von Barcodes, QR-Codes oder RFID-Tags kann der Bestand schnell erfasst und verarbeitet werden. Anschließend meldet das Inventurteam per Funk / online die erhobenen Inventurdaten mittels MDE oder Scanner an das Backend-System zurück.

Die Vorteile der mobilen Lösungen zeigen sich in der Verarbeitung der Inventurdaten. Das Inventurergebnis wird sofort im
ERP-System abgelegt, sodass entweder adhoc elektronische Zweitlisten für die erneute Inventurerfassung erstellt oder die erfassten Daten im ERP weiterverarbeitet werden können.

Aus der mobilen Inventur ausgewiesene Inventurdifferenzen (Mehr- oder Minderbestand sowie zusätzlich aufgenommener Neubestand) können sofort dargestellt werden. Eine automatisierte Weiterverarbeitung der ermittelten Inventurdifferenzen in SAP ist per elektronischer Bearbeitung durch die Finanzbuchhaltung oder Materialwirtschaft möglich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf oder fordern Sie einen Rückruf an.
 

 

VIDEO

clavis Video

Schliessen  X